Sprungmarken

Bildungsregion

Optimale Bildungschancen für jeden Menschen

Kommunale Bildungsregionen brauchen zukunftsorientierte Lösungen und Angebote vor Ort, um Bildungschancen zu erhöhen, Fachkräfte zu sichern und damit wettbewerbsfähig zu bleiben. Ziel der Bildungsregion Delmenhorst ist es daher, die Bildungsakteure unter- und miteinander noch stärker zu vernetzen, um dadurch Synergieeffekte zu erzielen, und Kindern, Jugendlichen und allen anderen Bildungswilligen eine optimale, ihren Fähigkeiten entsprechende Entwicklung zu ermöglichen.

Allen Menschen in der Region werden die für sie optimalen Bildungschancen angeboten, die sie in ihrer persönlichen, schulischen und beruflichen Entwicklung maximal fördern und bereichern, unabhängig von der sozialen Ausgangslage.

Aktuelles

Austauschrunde Digitalpakt Delmenhorst

Benjamin Degirmenci, IT-Service der Stadt Delmenhorst, bietet die Austauschrunde zum Digitalpakt Delmenhorst auch weiterhin an. Alle 14 Tage tauschen sich interessierte Lehrkräfte aller Delmenhorster Schulen aus.

Eine Teilnahme am Meeting ist per Computer, Tablet oder Smartphone möglich: https://www.gotomeet.me/benjamindegirmenci/digitalpakt-delmenhorst

Sie können sich auch über ein Telefon einwählen:
Deutschland: +498920194301
Zugangscode: 193-303-477

Termine:

  • Donnerstag, 20. Mai, 15 bis 16 Uhr
  • Donnerstag, 3. Juni, 15 bis 16 Uhr
  • Donnerstag, 17. Juni, 15 bis 16 Uhr

Corona School

Schülerinnen und Schüler, die über die notwendige technische Ausstattung verfügen, können bei der Corona School kostenlos Online-Nachhilfe bekommen. Nachdem sie sich registriert haben, werden sie mit einer Studentin oder einem Studenten vernetzt. Die Corona School wird bundesweit angeboten, unter anderem auch von Studierenden der Universität Oldenburg.