Sprungmarken

KulturBüro

Das KulturBüro der Stadt Delmenhorst unterstützt und fördert das bunte und vielfältige kulturelle Leben der Stadt. Es berät Kulturinstitutionen, Initiativen und Vereine sowie Künstler und Kulturschaffende und trägt mit einem eigenen Veranstaltungsprogramm zu einem attraktiven, breitgefächerten und diversen Kulturangebot für die Stadt Delmenhorst bei.

Das KulturBüro Delmenhorst organisiert unter anderem das Jazzfest, das GartenKultur-Musikfestival, die Burginselträume sowie Kinderveranstaltungen, Ausstellungen, Lesungen und Vorträge. Ebenso gehören Kabarett-, Comedy- und Kleinkunstveranstaltungen zum Programm des KulturBüros.

Die Veranstaltungen des KulturBüros finden im Theater „Kleines Haus“ statt, aber auch die Burginsel, die Markthalle, das Familienzentrum Villa und die Turbinenhalle des Nordwolle-Museum werden bespielt.

Das erwartet Sie in Kürze:

  • 4. Mai 2024: Unter Kommissaren - Fiktion trifft Realität (Theater "Kleines Haus")
  • 19. + 20. Juli 2024: 10. Burginselträume (Burginsel)
  • 3. August 2024: Konzert zum GartenKultur-Musikfestival (Burginsel)
  • 22. November 2024: Zollhausboys (Theater "Kleines Haus")
  • 29. + 30. November 2024: 34. Jazzfest Delmenhorst (Theater "Kleines Haus")

Öffnungszeiten

  • Montag: 9 bis 12 Uhr
  • Dienstag: 9 bis 12 Uhr und 13 bis 16 Uhr
  • Mittwoch: 9 bis 12 Uhr
  • Donnerstag: 9 bis 12 Uhr und 13 bis 16 Uhr
  • Freitag: geschlossen

Telefonische Anfragen und Kartenbestellung unter (04221) 99-2464.

Wir verwenden auf delmenhorst.de ausschließlich funktionale Cookies. Weitere Informationen finden Sie hier.