Sprungmarken

Pressemitteilung - 8. Oktober 2020

Wie fahrradfreundlich ist Delmenhorst?

Bedeutet Radfahren in Delmenhorst Spaß oder eher Stress? Werden die Radwege von Falschparkern freigehalten? Und fühlt sich das Radfahren in der Stadt insgesamt sicher an? Diese und weitere Fragen stellt der aktuelle Fahrradklimatest des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) und des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI).

Die bundesweite Umfrage läuft bis zum 30. November. Hunderttausende Radfahrerinnen und Radfahrer sind aufgerufen, die Fahrradfreundlichkeit von Städten und Gemeinden zu bewerten.

Der Test soll helfen, Stärken und Schwächen der Radverkehrsförderung zu erkennen: Was läuft schon gut, was nicht? Die Ergebnisse werden voraussichtlich im Frühjahr 2021 veröffentlicht und sollen wertvolle Hinweise für die Verkehrsplanung liefern.

Die Umfrage ist online auf der Internetseite www.fahrradklima-test.adfc.de zu finden. Der Fachdienst Verkehr freut sich über eine rege Beteiligung der Radlerinnen und Radler in Delmenhorst.


Nr. 370|20 - tif