Sprungmarken

Pressemitteilung - 22. Mai 2020

Kreuzung Friedrich-Ebert-Allee/Grüne Straße gesperrt

Die Kreuzung Friedrich-Ebert-Allee/Grüne Straße muss von Dienstag, 2. Juni, bis voraussichtlich Freitag, 12. Juni, gesperrt werden. In dieser Zeit soll in dem Bereich eine Versackung beseitigt werden. Eine großräumige Absperrung ist notwendig, da sich die Schadstelle in der Mitte der Kreuzung befindet.

Während der Sperrung wird es nicht möglich sein, in beide Richtungen von der Grüne Straße über die Friedrich-Ebert-Allee zu fahren. Lediglich die Fahrspuren auf der Friedrich-Ebert-Allee stehen zur Verfügung. Zudem können die Verkehrsteilnehmer, die von der Grüne Straße kommen, nach rechts auf die Friedrich-Ebert-Allee abbiegen.

Der Verkehr wird stadtein- und stadtauswärts über die anliegenden Wendepunkte im Bereich der Fischstraße sowie Cramerstraße/Hasporter Damm umgeleitet.

Fußgänger und Radfahrer sind von der Sperrung nicht betroffen. Sie können den Bereich stets passieren.


Nr. 202|20 - tif