Sprungmarken

Pressemitteilung - 19. Mai 2020

Am Feiertag zur Kunst, am Brückentag Bücher ausleihen

Wegen des Feiertags in dieser Woche ändern sich bei einigen städtischen Kultureinrichtungen die Öffnungszeiten.

Das Nordwestdeutsche Museum für IndustrieKultur legt zwischen Christi Himmelfahrt am Donnerstag, 21. Mai, und dem Sonnabend, an dem ohnehin geschlossen ist, am Freitag, 22. Mai, einen Brückentag ein. Nach diesen drei Tagen Pause ist das Nordwolle-Museum am Sonntag, 24. Mai, wieder wie üblich von 10 bis 17 Uhr geöffnet.

In der Musikschule der Stadt Delmenhorst (MSD) sind – entsprechend der landesweiten Ferienregelung – der Feiertag selbst sowie der Brückentag unterrichtsfrei. Und auch das städtische KulturBüro ist am Donnerstag und Freitag nicht besetzt.

Kunstfreunde können die Städtische Galerie Delmenhorst im Haus Coburg dagegen selbst an Christi Himmelfahrt besuchen – allerdings nicht ganz so lang wie an normalen Donnerstagen, sondern nur von 11 bis 17 Uhr. Diese Öffnungszeit gilt auch an allen anderen Tagen dieser Woche.

Der Abholservice der Stadtbücherei steht am Freitag, 22. Mai, zur regulären Zeit zur Verfügung. Da am Feiertag selbst geschlossen ist, müssen Bestellungen für diesen Tag allerdings bereits bis Mittwoch, 20. Mai, vorliegen.


Nr. 201|20 - tif