Sprungmarken

Pressemitteilung - 24. März 2020

Coronavirus: Sportlerehrung wird verschoben

Die für Donnerstag, 23. April, geplante Sportlerehrung fällt zum Schutz der Bevölkerung vor dem Coronavirus aus. Der Fachdienst Schule und Sport sucht derzeit nach einem Ersatztermin – soweit möglich voraussichtlich zum Jahresende.

In diesem Jahr sollen 44 Sportlerinnen und Sportler aus insgesamt fünf Vereinen für ihre sportlichen Erfolge im Jahr 2019 ausgezeichnet werden.


Nr. 145|20 - tif