Sprungmarken

Pressemitteilung - 23. März 2020

Krisen und Kindeswohlgefährdung: Ständige Erreichbarkeit

Für Meldungen einer akuten Kindeswohlgefährdung sowie bei Krisen und häuslicher Gewalt ist der Allgemeine Soziale Dienst der Stadt Delmenhorst auch in dieser besonderen Zeit unter Telefon (04221) 99-2399 erreichbar.

Außerhalb der Dienstzeiten (Montag bis Donnerstag von 8 bis 16 Uhr sowie Freitag von 8 bis 12 Uhr) ist die Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch unter Telefon (04221) 15590 zu kontaktieren.


Nr. 142|20 - tif