Sprungmarken

Pressemitteilung - 20. März 2020

Neue Nummer für das Bürgertelefon

Das anlässlich der Corona-Krise von der Stadt Delmenhorst eingerichtete Bürgertelefon hat ab dem morgigen Sonnabend, 21. März, eine neue Nummer: Unter (04221) 99-1999 kümmern sich Kräfte des Bürgerbüros um Fragen und Anliegen im Zusammenhang mit der Pandemie und den deshalb nötigen Einschränkungen. Dieses ergänzende Angebot kann bis auf Weiteres montags bis freitags von 8 bis 16 Uhr sowie sonnabends und sonntags von 10 bis 13 Uhr genutzt werden.

Die bisherige Sondernummer, die jetzt nicht mehr gilt, wurde in den vergangenen drei Tagen von insgesamt 82 Menschen in Anspruch genommen. In vielen Gesprächen konnten Unsicherheiten im Verhalten hinsichtlich der momentanen Bedrohungslage durch das Coronavirus geklärt werden, oder die Anruferinnen und Anrufer wurden mit ihren speziellen Fragen an die für sie zuständigen Stellen weitergeleitet.

Fortlaufend aktualisierte Informationen zur Corona-Krise gibt es hier.


Nr. 140|20 - tif