Sprungmarken

Pressemitteilung - 11. Februar 2020

Selbsthilfegruppe für Menschen mit Dauerschmerz

Optimistisch bleiben, trotz Dauerschmerz: In der Stadt Delmenhorst hat sich eine Selbsthilfegruppe für Menschen mit der Krankheit Fibromyalgie gegründet. Zum Beschwerdebild der Fibromyalgie, früher auch als Weichteilrheuma bezeichnet, gehören neben Schmerzen am ganzen Körper noch weitere Symptome.

Charakteristisch für die Krankheit ist der individuelle und wellenförmige Verlauf – gute Tage wechseln sich mit schlechten Tagen ab. Die Selbsthilfegruppe verfolgt das Ziel, mehr Menschen mit der gleichen Krankheit zusammenzubringen, um sich untereinander auszutauschen und zu unterstützen.

Weitere Informationen erhalten Interessierte bei der Selbsthilfe-Kontaktstelle unter der Telefonnummer (04221) 99-2625 oder auf der Internetseite www.selbsthilfe-delmenhorst.de.


Nr. 65|2020 - tif