Sprungmarken

Pressemitteilung - 24. Juni 2019

Bunte Bilder für Zuwanderung und Integration

Kunst in der Kontaktstelle für Zuwanderung und Integration: Im Rahmen eines interkulturellen Projekts haben Kinder und Jugendliche aus den Jugendhäusern der Stadt und dem Familienzentrum Villa in den vergangenen Wochen Bilder für die Räumlichkeiten an der Langen Straße 136 – am westlichen Ende der Fußgängerzone, gegenüber dem Bürgerbüro – entworfen.

Gemeinsam wurden Begriffe gesammelt und ausgewählt, die kreativ auf großen und kleinen Leinwänden dargestellt. Die Vielfalt der unterschiedlichen Gestaltungsideen und Arbeitstechniken der jungen Künstler ist dabei immens.

Nr. 244|19 - tif