Sprungmarken

Pressemitteilung - 24. August 2018

Eine Nacht im Familienzentrum Villa

Ein Abend nur für Mädels: Der Mädchenarbeitskreis Gemeinsame Sache für Mädchen in Jugendarbeit und Schule (GeSa) lädt alle Delmenhorster Mädchen ab sechs Jahren zur „Girls Night“ von Sonnabend (ab 17 Uhr) auf Sonntag (bis 10 Uhr), 22. auf 23. September, ins Familienzentrum Villa ein. Wer dabei sein möchte, zahlt fünf Euro.

Gemeinsam mit Pädagoginnen der Jugendhäuser und der Sozialarbeit an Schulen übernachten die Mädchen in den Räumlichkeiten der Villa und verbringen einen abwechslungsreichen und spannenden Abend. Das Programm verspricht Spiele und viel Spaß. Es gibt unter anderem ein Lagerfeuer mit Stockbrot und eine Nachtwanderung. Die Kosten für Abendessen und Frühstück sind im Teilnahmebeitrag enthalten.

Verbindliche Anmeldungen und der Betrag von fünf Euro können bis Freitag, 14. September, in den Jugendhäusern, bei den Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeitern der Schulen oder beim Fachdienst Jugendarbeit, Am Stadtwall 10, abgegeben werden. Fragen werden vom Fachdienst Jugendarbeit unter Telefon (04221) 99-2604 beantwortet.


Nr. 405|18 - tif