Sprungmarken

Pressemitteilung - 24. November 2014

Workshop für Kinder: Traumhäuser aus süßen Zutaten

Anlässlich der neuen Ausstellung „Kasia Fudakowski. Dream Home
Experience“ lädt die Städtische Galerie Delmenhorst am kommenden Sonnabend, 29. November, von 11 bis 14 Uhr Kinder ab sechs Jahren
zu einem Workshop ein, in dem Fantasie-Traumhäuser aus süßen Zutaten hergestellt werden können. Die Teilnahme kostet zwei Euro.

Betreut von der Künstlerin und Kunstvermittlerin Katrin Seithel gehen die Kinder zunächst durch die Ausstellung, die mit der Vorstellung eines idealen Zuhauses spielt. Die junge britisch-polnische Künstlerin Kasia Fudakowski (geboren 1985 in London) lädt mit einer Soundarbeit, mit Installation und Video zu einem speziellen Erleben des Hauses Coburg ein. Zudem zeigt sie ihr gesamtes, bisher entstandenes skulpturales Werk, jedoch auf humorvolle Weise und auf den Eigentumswechsel eines Heimes bezogen: Ihre Skulpturen sind zu einem Teil nur abgedeckt und verpackt zu sehen, als ob sie zur Abholung bereit wären. Nach dem Rundgang kann eine kleine Pause im Massagesessel mit Filmpräsentation eingelegt werden.

Inspiriert von diesen Erlebnissen entwerfen die Kinder im Anschluss an den Ausstellungsbesuch das eigene Traumhaus aus essbaren Zutaten. Aus zuckrig-süßen Leckereien wie Keksen, Smarties, Bonbons und ganz viel Zuckerguss können Wände hochgezogen, die Außenfassade kunstvoll gestaltet und zu guter Letzt auch noch das entstandene Traumhaus probiert werden.

  • Termin:
    Sonnabend, 29. November 2014, 11 bis 14 Uhr,
    Städtische Galerie Delmenhorst, Fischstraße 30


Nr. 579/14 - Städtische Galerie Delmenhorst