Sprungmarken

Nachrichten aus Niedersachsen

Beliebt bei Urlaubern: Über Himmelfahrt an die Nordsee

Unterkünfte auf den Inseln und küstennahe Zimmer auf dem Festland sind besonders begehrt. Einiges ist teurer geworden.

Waffenfunde: Auch Fallschirmjäger aus Seedorf unter Verdacht

Laut Staatsanwaltschaft Kiel werden zehn Beschuldigte verdächtigt, Waffen bei der Bundeswehr gestohlen zu haben.

Verkauf von Neun-Euro-Ticket in Niedersachsen gestartet

Bei der Bahn waren die Sonderfahrkarten zeitweise nicht zu bekommen. Pendler freuen sich über mehr Geld im Portemonnaie.

Tram-EM: Europas beste Stadtbahnfahrer kommen aus Hannover

Das Team der Üstra gewann vor Teams aus Berlin und Lyon. 47.000 Zuschauer besuchten das Event am Wochenende in Leipzig.

ADAC rechnet mit vielen Staus am Himmelfahrts-Wochenende

Vor allem in Richtung Küste wird es nach Angaben des Automobilclubs voll auf den Straßen - und zwar ab Mittwochmittag.

Spenden für die Ukraine: So kommt die Hilfe am besten an

Die Hilfsbereitschaft für die vom Krieg betroffenen Menschen ist groß. Was gilt es zu beachten? NDR.de bietet einen Überblick.

Ukraine-Krise und Corona belasten niedersächsische Kommunen

Investitionsstau und neue hohe Kosten: Die Finanzen von Niedersachsens Kommunen befinden sich in einer schwierigen Lage.

Krieg in der Ukraine: Land sucht ukrainische Lehrkräfte

Sie können sich über ein Online-Portal bei Schulen bewerben. Niedersachsen hat 11.880 geflüchtete Schüler aufgenommen.

Trennung durch Krieg: Wiedersehen nach der Flucht

Die ukrainische Polizistin Natascha ist ihren Kindern nach Niedersachsen gefolgt. Doch ihr Mann ist noch in der Ukraine.

Krieg gegen die Ukraine - Niedersachsen setzt Zeichen

Ein leuchtendes Friedenszeichen im Dunkeln und Fahnen an der Uhr am Kröpcke: So reagiert Niedersachsen auf den Krieg.



Quelle: NDR.de

Wir verwenden auf delmenhorst.de ausschließlich funktionale Cookies. Weitere Informationen finden Sie hier.