Sprungmarken

Nachrichten aus Niedersachsen

Trotz Coronavirus: Handwerker zurück auf Inseln

Auf den Ostfriesischen Inseln darf ab Montag wieder gehämmert werden - Handwerksfirmen können ihre Arbeit wieder aufnehmen. Das stößt wegen des Coronavirus auch auf Kritik.

Hameln-Pyrmont: Heute entscheidet sich Landratswahl

Rot oder Grün - heute wird ein neuer Landrat in Hameln-Pyrmont gewählt. Aufgrund der Corona-Pandemie kommt es zu einem Novum: Die Stichwahl findet ausschließlich per Briefwahl statt.

Verwirrung um Verordnung - Ministerium korrigiert

Weil eine just veröffentlichte Verordnung "über das Ziel hinaus" geschossen ist, rudert das Gesundheitsministerium jetzt zurück: Es geht um Besuche in Zeiten des Coronavirus.

Fünfjähriger als Sozius: Motorradfahrer verunglückt

Im Landkreis Northeim ist ein Motorradfahrer bei einem Unfall schwer verletzt worden. Der Mann hatte seinen fünfjährigen Sohn als Sozius dabei. Das Kind blieb unverletzt.

Klappt das mit dem "virtuellen Klassenzimmer"?

Schulleiter und Eltern sehen Nachbesserungsbedarf bei der geplanten Bildungscloud. Es mangele an Beratern und Administratoren. Insbesondere zum Start ab Mai werden Probleme erwartet.

Corona: Aktuelle Nachrichten des Tages

Wie geht es Niedersachsen mit der Corona-Pandemie, was ist heute passiert? Hier finden sie die aktuellen Nachrichten zu den Covid-19-Fällen im Land.

Corona-Hilfen in Türkçe, english, русский, فارسی, عربي

Niedersachsen ist international: Darum bietet das Land in der Corona-Krise wichtige Informationen auch in Arabisch, Farsi, Französisch, Russisch und Englisch an.

Corona sorgt für Krisenstimmung bei Kulturschaffenden

Künstler, Veranstalter oder große Theater: Die Corona-Krise macht der Kultur schwer zu schaffen. Um den Kontakt zum Publikum nicht zu verlieren, wird das Internet genutzt.

Corona: Einschränkungen bei Entbindungen

Eingeschränkte Besuchszeiten, kein OP-Zutritt beim Kaiserschnitt: Für Geburten gibt es in Corona-Zeiten in vielen Kliniken besondere Maßnahmen zum Infektionsschutz.

Auto gerät ins Schleudern - zwei Schwerverletzte

Ein 24 Jahre alter Autofahrer und sein 28 Jahre alter Beifahrer sind bei einem Unfall in Braunlage schwer verletzt worden. Der Fahrer stand laut Polizei unter Alkoholeinfluss.



Quelle: NDR.de