Sprungmarken

Nachrichten aus Niedersachsen

Sondierungsgespräche: Wohin wollen die Grünen?

Wollen die Grünen in Niedersachsen mitregieren, muss die Ampel mit SPD und FDP her. Oder sie öffnen sich für das Jamaika-Bündnis mit der CDU. Heute bespricht sich der Parteirat.

Polizei verfolgt 18-Jährigen mit 21 Streifenwagen

Mit Tempo 150 durch Ortschaften, mit 200 über die Autobahn: In Braunschweig ist ein 18-Jähriger vor der Polizei davon gerast. Die verfolgte ihn mit 21 Streifenwagen.

Autonomes Fahren: Erste Masten an der A 39

An der A 39 hat der Aufbau des Testfeldes für automatisiertes und vernetztes Fahren begonnen. Drei mobile Masten sollen in dieser Woche erste Daten zu der neuen Technik liefern.

Hannover wird Hauptstadt des Poetry Slam

Ab morgen misst sich in Hannover das Who is Who der Poetry-Slam-Szene. NDR.de läutet den Dichter-Wettstreit schon heute ein - und überträgt viele Veranstaltungen live.

Töchter in Tunesien: Es bleibt nur die Hoffnung

Katharina Schmidts Töchter werden seit Jahren in Tunesien festgehalten, obwohl sie das Sorgerecht hat. Der NDR hat sie bei einem Versuch, die Mädchen nach Hannover zu holen, begleitet.

Urteil gegen "Reichsbürgerinnen" erwartet

Im Fall zweier mutmaßlicher "Reichsbürgerinnen" aus dem Harz wird am Dienstag das Urteil erwartet. Die Frauen stehen vor Gericht, weil sie einen Polizisten verletzt haben sollen.

Skelett unter Fußboden: Identität bleibt unklar

Ein Hausbesitzer hat Mitte Juli in Salzgitter-Ohlendorf ein Skelett unter dem Küchenboden entdeckt. Um wen es sich bei dem Toten handelt, bleibt unklar - die Gebeine sind 100 Jahre alt.

Falsche Polizisten finden immer mehr Opfer

Betrüger, die sich am Telefon als Polizisten ausgeben, sind in Niedersachsen weiter auf dem Vormarsch. 2017 gab es bereits 100 Fälle. Die Opfer sind häufig Senioren.

Besucherrekord beim Göttinger Literaturherbst

Nach zehn Tagen voller Literatur, Workshops und Lesungen ist der Göttinger Literaturherbst beendet. Ein abwechslungsreiches Programm lockte neue Zielgruppen an.

Und wöchentlich grüßt das Wolfsburg-Remis

Wieder ein Unentschieden, aber ein gefühlter Sieg: Bundesligist VfL Wolfsburg hat am Sonntag zu Hause gegen Hoffenheim 1:1 gespielt - dank eines späten Treffers von Felix Uduokhai.



Quelle: NDR.de