Sprungmarken

Familienzentrum Villa

Delmenhorst ist eine kinder- und familienfreundliche Stadt. Wichtige Schritte auf diesem Weg sind die Einrichtung von Familienzentren. Das Familienzentrum Villa fungiert als Anlaufstelle für Familien, alleinerziehende Eltern, Kinder, Jugendliche und Senioren. Es bietet Bildungs-, Beratungs- und Förderangebote und schafft zahlreiche Möglichkeiten für Begegnungen.


Öffnungszeiten

Kinderbereich:

  • Montag bis Donnerstag: 15 bis 18 Uhr
    Freitag: 13 bis 17 Uhr
  • Hausaufgabenhilfe: Montag bis Donnerstag von 13 bis 15 Uhr (nicht in den Ferien)

Jugendbereich:

  • Montag bis Freitag: 13.30 bis 20 Uhr
  • einmal monatlich am Sonnabend: 15 bis 19 Uhr

Das Familienzentrum Villa verfügt über kostenloses WLAN.


Neues aus der Villa

Haltung: Unter dem Motto "Delmenhorst bleibt bunt" hat das "Breite Bündnis gegen Rechts" am Mittwoch, 31. Januar, zu einer Demonstration auf dem Marktplatz in Delmenhorst aufgerufen. Die Jugendlichen aus dem Familienzentrum Villa waren mit selbst gebastelten Transparenten mit dabei und demonstrierten gegen Rechtsextremismus.

Tanzvergnügen: Im Familienzentrum Villa hat am 20. Januar die erste "People are People" Disco des Jahres 2024 stattgefunden. Etwa 120 Menschen feierten und tanzten zur Musik von DJ Axel und hatten sichtlich ihren Spaß. Als Gebäck des Monats gab es wieder die allseits beliebten Berliner von Bäcker Becker.

Ausflug Kinderwelt: Während der Zeugnisferien ging es für Kinder und Familien am 1. Februar gemeinsam nach Wildeshausen zu "Bero’s Kinderwelt". Vor Ort konnten sich die Kinder unter anderem in einer Fußballarena, auf einer Trampolinanlage oder der auf der Rollenrutsche austoben. Ein Spaß für große und kleine Kinder.

Ausflug nach Bremen. Am Sonnabend, 3. Februar, stand für Seniorinnen und Senioren ein Ausflug nach Bremen an. Nach einer interessanten und aufschlussreichen Führung war noch genügend Zeit, das Überseemuseum auf eigene Faust zu erkunden. Anschließend ging es mit der Straßenbahn weiter Richtung Bremer Schnoor. Hier kehrte die Gruppe für eine kleine Stärkung im gemütlichen "Teestübchen" ein.

Filmabend im Kinderbereich: Die Kinder vom Familienzentrum Villa und Spielhaus haben die Weihnachtsferien bei einem Filmnachmittag im Familienzentrum Villa ausklingen lassen. Es gab frisches Popcorn und leckere Getränke. Die Kinder hatten sehr viel Spaß und freuen sich auf eine Wiederholung.

Jugendbereich veranstaltet Gaming-Tag mit Minecraft, Spiderman, Hogwarts Legacy und FIFA: In einem unvergesslichen Event richtete der Jugendbereich einen Gaming-Tag aus, bei dem die Leidenschaft für digitale Spiele und gemeinsame Unterhaltung im Mittelpunkt standen. Jugendliche aller Altersgruppen versammelten sich, um in die faszinierenden Welten von Minecraft, Spiderman, Hogwarts Legacy und FIFA einzutauchen.

Natürlich wurde dafür gesorgt , dass der Gaming-Tag nicht nur digitale Herausforderungen, sondern auch soziale Interaktionen bot. Pausen zwischen den Spielen wurden genutzt, um Erfahrungen auszutauschen, Tipps zu teilen und neue Freundschaften zu schließen.

Krimi-Spielenachmittag für Senioren: Anhand verschiedener Beweise galt es einen kniffligen Mordfall zu lösen. Wer hat Egon König ermordet und was ist eigentlich aus seinem Vater, dem verschwundenen Casper König geworden? Gemeinsam im Team wurden die verschiedenen Spuren verfolgt, Motive hinterfragt, Theorien aufgestellt und schlussendlich die verantwortliche Person entlarvt. Ein Mordsspaß!


Kinder- und Jugendbereich

Der Kinder- und Jugendbereich steht allen Jungen und Mädchen zwischen sechs und 27 Jahren offen. Sämtliche Freizeit- und Bildungsangebote knüpfen an die Interessen der Besucher an. Um den unterschiedlichen Bedürfnissen verschiedener Altersgruppen gerecht zu werden, ist der Kinderbereich räumlich vom Jugendbereich getrennt.

In den Sommerferien gibt es jeweils ein spezielles Programm für den Kinder- und den Jugendbereich in der Villa.


Eltern, Familien und Senioren

Für Eltern, Familien und Senioren hält das Familienzentrum Villa ein breit gefächertes Angebot bereit. Neben Beratung, Unterstützung und Hilfen bei der Erziehungsarbeit stehen der Austausch untereinander sowie das gemeinsame Miteinander im Vordergrund.

Eltern, Familien und Senioren können im Familienzentrum an regelmäßigen Angeboten und Einzelaktionen teilnehmen. Zu den regelmäßigen Angeboten zählen das Eltern-Kind-Café zweimal im Monat an einem Freitag sowie das Senioren-Café an jedem Mittwoch. Zu den Einzelaktionen zählen beispielsweise Ausflüge oder besondere Aktionen im Haus. In den Schulferien wird zudem ein separates Ferien-Programm angeboten, welches verschiedene Höhepunkte bereithält und den Besuchern die Möglichkeit bietet, in gemütlicher Atmosphäre miteinander in Kontakt zu treten und sich auszutauschen.

Nähere Informationen sind dem entsprechenden Halbjahresflyer zu entnehmen.


Raumvergabe

Schulen, Vereine, Verbände und Initiativen aus Delmenhorst können im Familienzentrum Villa nach Absprache Räume für Theaterveranstaltungen, Konzerte, Besprechungen und Feste in Anspruch nehmen. Die Villa verfügt über einen Veranstaltungssaal, ein Tonstudio, ein Besprechungszimmer sowie einen Café-Bereich.

Nähere Informationen zur Raumvergabe werden montags, mittwochs und freitags zwischen 9 und 11 Uhr unter der Telefonnummer (04221) 83149 erteilt.


Verlässliche Kindertagespflege West

Seit September 2010 bietet die verlässliche Kindertagespflege West Kindern ab einem Alter von acht Wochen eine kontinuierliche Tagesbetreuung in netter Atmosphäre.

Nähere Informationen sind im Familien- und Kinderservicebüro unter der Telefonnummer (04221) 99-2900 erhältlich.


Hörzeitung

Das Tonstudio der Villa wird zweimal wöchentlich von der Delmenhorster Hörzeitung für stark sehbehinderte und blinde Menschen genutzt. Zeitungsartikel werden von engagierten Personen ehrenamtlich auf CD gesprochen und anschließend an den Abonnentenkreis verschickt.


Familienzentrum Villa
Wir verwenden auf delmenhorst.de ausschließlich funktionale Cookies. Weitere Informationen finden Sie hier.