Sprungmarken

Familienzentrum Villa

Delmenhorst ist eine kinder- und familienfreundliche Stadt. Wichtige Schritte auf diesem Weg sind die Einrichtung von Familienzentren. Das Familienzentrum Villa fungiert als Anlaufstelle für Familien, alleinerziehende Eltern, Kinder, Jugendliche und Senioren. Es bietet Bildungs-, Beratungs- und Förderangebote und schafft zahlreiche Möglichkeiten für Begegnungen.

Aktuelles

Spiele sind mehr als ein bloßer Zeitvertreib – beim Spielen lernen Menschen fürs Leben. Das Familienzentrum Villa hat deshalb ein neues, abwechslungsreiches Angebot zusammengestellt. Von Montag, 12. Oktober, bis Donnerstag, 29. Oktober, veranstaltet das Familienzentrum Villa eine außerschulische Projektreihe unter dem Motto „Spiele, Spiele, Spiele“.



Öffnungszeiten

Kinderbereich:

  • Montag bis Donnerstag: 13 bis 18 Uhr
  • Hausaufgabenhilfe: jeweils von 13 bis 15 Uhr

Jugendbereich:

  • Montag bis Freitag: 13.30 bis 20 Uhr
  • zweimal monatlich am Sonnabend: 15 bis 19 Uhr

Ab sofort verfügt das Familienzentrum Villa über kostenloses WLAN!

Kinder- und Jugendbereich

Der Kinder- und Jugendbereich steht allen Jungen und Mädchen zwischen sechs und 27 Jahren offen. Sämtliche Freizeit- und Bildungsangebote knüpfen an die Interessen der Besucher an. Um den unterschiedlichen Bedürfnissen verschiedener Altersgruppen gerecht zu werden, ist der Kinderbereich räumlich vom Jugendbereich getrennt.

In den Sommerferien gibt es jeweils ein spezielles Programm für den Kinder- und den Jugendbereich in der Villa. Nähere Einzelheiten zur Anmeldung gibt es im Familienzentrum Villa.

Verlässliche Kindertagespflege West

Seit September 2010 bietet die verlässliche Kindertagespflege West Kindern ab einem Alter von acht Wochen eine kontinuierliche Tagesbetreuung in netter Atmosphäre.

Nähere Informationen sind im Familien- und Kinderservicebüro unter der Telefonnummer (04221) 99-2900 erhältlich.

Eltern, Familien und Senioren

Für Eltern, Familien und Senioren hält das Familienzentrum Villa ein breit gefächertes Angebot bereit. Neben Beratung, Unterstützung und Hilfen bei der Erziehungsarbeit stehen der Austausch untereinander sowie das gemeinsame Miteinander im Vordergrund.

Eltern, Familien und Senioren können im Familienzentrum an regelmäßigen Angeboten und Einzelaktionen teilnehmen. Zu den regelmäßigen Angeboten zählen das Mutter-Vater-Kind-Café zweimal im Monat an einem Freitag sowie das Senioren-Café an jedem Mittwoch im Monat. Zu den Einzelaktionen zählen beispielsweise Ausflüge oder besondere Aktionen im Haus. In den Schulferien haben die Familien die Möglichkeit bei einem Frühstück in gemütlicher Atmosphäre mit anderen Familien in Kontakt zu treten und sich auszutauschen.

Nähere Informationen sind dem entsprechenden Halbjahresflyer zu entnehmen (siehe oben).

Raumvergabe

Schulen, Vereine, Verbände und Initiativen aus Delmenhorst können im Familienzentrum Villa nach Absprache Räume für Theaterveranstaltungen, Konzerte, Besprechungen und Feste in Anspruch nehmen. Die Villa verfügt über einen Veranstaltungssaal, ein Tonstudio, einen Bandraum, ein Besprechungszimmer sowie einen Café-Bereich.

Nähere Informationen zur Raumvergabe werden montags, mittwochs und freitags zwischen 9 und 11 Uhr unter der Telefonnummer (04221) 83149 erteilt.

Hörzeitung

Das Tonstudio der Villa wird zweimal wöchentlich von der Delmenhorster Hörzeitung für stark sehbehinderte und blinde Menschen genutzt. Zeitungsartikel werden von engagierten Personen ehrenamtlich auf CD gesprochen und anschließend an den Abonnentenkreis verschickt.