Sprungmarken

Veranstaltungen

Interaktiver Vortrag Ali Can - Hotline für besorgte Bürger

Ali Can - Hotline für besorgte Bürger
Ali Can
Bild: Manfred Esser
Interaktive Lesung und Diskussion mit Ali Can - Autor und #metwo-Initiator über Respekt, gegenseitiges Aussprechen-lassen und Wertschätzung:

Veranstaltungsbeschreibung

In seinem interaktiven Vortrag berichtet Ali Can, der sich auch "der Migrant ihres Vertrauens" nennt, von seiner "Hotline für besorgte Bürger" und liest Passagen aus seinem gleichnamigen Buch. Als Migrant mit deutschem Pass selbst mit Rassismus konfrontiert - er ist Urheber des #metwo, in dem Menschen von ihren Erfahrungen mit dem alltäglichen Rassimus berichten - und erschrocken über die zunehmende Schärfe in der Auseinandersetzung um Themen wie Integration, Vielfalt, Migranten und Islam hat er das Gespräch gesucht:

mit Menschen, die Sorgen und Ängste äußern, die gegen Willkommenskultur und "Lügenpresse" demonstrieren und die immer weiter nach rechts rücken. Er diskutiert mit Menschen, die sich gegen Weltoffenheit, Humanität und Toleranz stemmen - und mit jenen, die die Diskussion mit "besorgten Bürgern" oder auch Wutbürgern scheuen.

In seinem interaktiven Vortrag in der Markthalle Delmenhorst konfrontiert er das Publikum - wertschätzend und respektvoll - mit der eigenen Haltung, mit Vor- und Urteilen, lässt Raum für Diskussionen und regt an, das eigene Handeln zu reflektieren und mit Menschen, die anderer Meinung sind, Gespräche auf Augenhöhe zu führen.

Termindetails

Datum
-
Uhrzeit
17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Kategorien
Informationsveranstaltungen, Vortrag
Zielgruppen
Erwachsene, Familie, Frauen, Jugendliche, Senioren, Unternehmer
Ort
Markthalle Delmenhorst Rathausplatz 2
27749 Delmenhorst
Delmenhorst
Veranstalter
Partnerschaft für Demokratie - Demokratie leben! Delmenhorst
Diakonisches Werk Delmenhorst/Oldenburg-Land e.V.