Sprungmarken

Eheschließung 

Wer in Deutschland heiraten möchte, muss die beabsichtigte Eheschließung mündlich oder schriftlich bei der zuständigen Stelle anmelden.

Informationen zur Durchführung der Eheschließung erteilt die zuständige Stelle auch in einem persönlichen Gespräch.

Spezifische Informationen zur Eheschließung enthalten die Leistungen:

  • Vollzug mit ausländischem Partner
  • Vollzug mit geschiedenem oder verwitwetem Partner
  • Vollzug mit sorgeberechtigtem Partner

An wen muss ich mich wenden

Die Zuständigkeit liegt bei der Gemeinde, der Samtgemeinde und der Stadt, in der Sie Ihren Wohnsitz haben.

Welche romantischen Trauorte es in Delmenhorst gibt, erfahren Sie hier.

Die Reservierung Ihres Wunschtermins kann persönlich, telefonisch oder per E-Mail erfolgen. Bei der Reservierung per E-Mail erhalten Sie kurzfristig eine Bestätigung. Die Terminreservierung kann genauso wie die Anmeldung selbst frühestens sechs Monate vor der geplanten Eheschließung erfolgen. Sollte dieser Stichtag auf einen Sonnabend, Sonntag oder Feiertag fallen, ist eine Reservierung ab dem nächsten Arbeitstag möglich.

Kontakt

Kontaktdaten
Telefon (04221) 99-2371
99-2378
Telefax (04221) 99-1213
Raum 2 und 4

Adresse

Rathaus
Rathausplatz 1
27749 Delmenhorst

Kartenausschnitt

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag: 8.30 bis 12 Uhr
Dienstag: 14 bis 16 Uhr
Donnerstag: 14 bis 18 Uhr

oder nach Vereinbarung

Freitags können keine Anmeldungen für Eheschließungen entgegengenommen werden.