Sprungmarken

Pressemitteilung - 4. Oktober 2017

Meldefrist für Ehrenamtliche bis 10. Oktober verlängert

Für die Meldung von Teilnehmern an einer Feierstunde unter dem Motto „Ehrenamt verbindet“ wird die Frist bis Dienstag, 10. Oktober, verlängert. Mit der Veranstaltung würdigt die Stadt am Mittwoch, 8. November, in der Markthalle stellvertretend das Engagement aller ehrenamtlich tätigen Menschen in Delmenhorst. An dem Abend wird auch die oder der Ehrenamtliche des Jahres gekürt. Die Auswahl trifft eine Jury vorab aus den eingegangenen Vorschlägen.

Meldungen können bis zum 10. Oktober abgegeben werden: per E-Mail an veranstaltungendelmenhorstde, per Post an die Stadt Delmenhorst, Vorstandsbüro/Medien und Kommunikation, Rathausplatz 1, 27749 Delmenhorst oder telefonisch unter (04221) 99-2021. Im Internet finden sich Informationen und Meldeformular unter www.delmenhorst.de/ehrenamt.


Nr. 496/17 - tif