Sprungmarken

Pressemitteilung - 30. März 2017

Starke Jungs lernen eigene Kraft einzuschätzen

In welchen Situationen wird es bedrohlich für Jungen? Ab wann wirken sie selbst bedrohlich auf andere? Diese Fragen soll ein Workshop am Freitag, 21. April, von 10 bis 14 Uhr beantworten. Jungen im Alter von acht bis zwölf Jahren lernen im Familienzentrum Villa, ihre eigene Kraft einzuschätzen.

Mithilfe von Rollenspielen und Wahrnehmungsübungen lernen die Jungen bedrohliche Situationen zu beurteilen und erleben, wie ihr eigenes Verhalten auf andere wirkt. Außerdem werden Selbstverteidigungstechniken erprobt, damit die eigene Kraft erkannt und sinnvoll eingesetzt werden kann.

Mitzubringen sind Trainingskleidung und Turnschuhe mit heller Sohle sowie Verpflegung. Die Teilnahme kostet drei Euro. Anmeldungen nimmt der Fachdienst Jugendarbeit unter Telefon (04221) 99-2646 oder 99-2609 entgegen.

  • Termin:
    Freitag, 21. April 2017, 10 bis 14 Uhr
    Familienzentrum Villa, Oldenburger Straße 49

Nr. 145/17 - msr