Sprungmarken

Veranstaltungen

handmade Delmenhorst

Die Ausstellung für kreatives Gestalten
Nordwollegelände
Information • Ausstellung • Verkauf

Veranstaltungsbeschreibung

Die Kreativmesse handmade findet zum achten Mal auf dem Nordwolle-Gelände vom 28. – 29. Oktober 2017 in Delmenhorst statt. Neben der com.media, der VHS und der Turbinenhalle wird erstmals auch das Hauptgebäude des Museums für IndustrieKultur von Fachhändlern genutzt, um die neuesten Trends und Utensilien zum Selbermachen darzubieten. Somit wird der Kreativität noch mehr Raum gegeben.
Anspruchsvolle Textilkunstausstellungen ziehen jeden Betrachter in ihren Bann. Mit den “Happy Hand Patchers“ ist erstmals auch eine Delmenhorster Patchworkgruppe vertreten, die besonders stolz darauf ist, dass die textilen Arbeiten zu 95% mit der Hand gefertigt werden. Der Förderkreis Industriemuseum Delmenhorst e.V., der sich für die Erhaltung der industriellen Erinnerung der Nordwolle einsetzt, wird bei einer Tasse Kaffee an einem Infostand im Museum, über seine Arbeit informieren. In der VHS befindet sich das handmade-Café, das zu einer kulinarischen Kreativ-Pause einlädt.
Ein Besuch der handmade lohnt sich in jedem Fall, denn das Museum ist an den Veranstaltungstagen kostenlos mit dem Tagesticket der Messe zu besuchen.

Termindetails

Datum
-
Uhrzeit
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Kategorie
Sonstiges
Zielgruppen
Erwachsene, Familie, Frauen, Kinder
Ort
Nordwolle Delmenhorst
Veranstalter
meetCon – Veranstaltungs-GmbH