Sprungmarken

Förderung einer Innenstadtkoordination in der Stadt Delmenhorst

Die Innenstadtkoordination setzt sich für eine erfolgreiche Projektumsetzung, nachhaltige Entwicklung und Verstetigung im Rahmen des Sofortprogramms durch zwei (befristete) Vollzeitstellen ein. Die Umsetzung erfolgt in Verbindung mit den Projektverantwortlichen.

Das Teilprojekt „Förderung einer Innenstadtkoordination in der Stadt Delmenhorst“ wird im Rahmen des Sofortprogramms „Perspektive Innenstadt!“ umgesetzt. Mit dem Förderprogramm unterstützt das Land Niedersachsen Kommunen, die mit den Folgen der Corona-Pandemie zu kämpfen haben. Die Maßnahme wird mittels der EU-Aufbauhilfe REACT-EU (Recovery Assistance for Cohesion and the Territories of Europe) als Teil der Reaktion der Union auf die Corona-Pandemie finanziert. Die Förderung erfolgt im Rahmen des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE).

Wir verwenden auf delmenhorst.de ausschließlich funktionale Cookies. Weitere Informationen finden Sie hier.