Sprungmarken

Bußgeldstelle

Der Fachdienst Verkehr ist für sämtliche Angelegenheiten rund um den innerstädtischen Verkehr zuständig, also dessen Planung, Betrieb und Überwachung.

Von der strategischen Verkehrsplanung, Planung und Steuerung von Lichtsignalanlagen (besser bekannt als Ampeln) sowie von Verkehrsbeschilderungen und Fahrbahnmarkierungen reicht das Spektrum, und weiter über die Genehmigung von Großraum- und Schwerlasttransporten, das Erteilen von Ausnahmen bei Verkehrsbeschränkungen, Genehmigung von Baustellen, Absperrmaßnahmen bis hin zur Bearbeitung von Ordnungswidrigkeiten im Rahmen der Verkehrsüberwachung in den Bereichen Park-, Geschwindigkeits- sowie Rotlichtverstößen und Verkehrsunfällen.

Anfragen an den Fachdienst Verkehr richten Sie bitte an anfragen.verkehrdelmenhorstde.

Adresse

Stadthaus
Am Stadtwall 1
27749 Delmenhorst

Öffnungszeiten

Aufgrund der Corona-Pandemie gilt bis auf Weiteres die 3G-Regel: Besucherinnen und Besucher müssen entweder vollständig gegen das Coronavirus geimpft (Nachweis: Impfausweis oder Impfzertifikat, mindestens zwei Wochen seit zweiter Impfung vergangen), von Covid-19 genesen (Nachweis: PCR-Test, mindestens 28 Tage und höchstens sechs Monate alt) oder aktuell negativ getestet (Nachweis: Antigen-Schnelltest, höchstens 24 Stunden alt, oder PCR-Test, höchstens 48 Stunden alt) sein. Zudem müssen sie ein amtliches Ausweisdokument vorlegen (zum Beispiel Personalausweis). Details zur Öffnung können telefonisch oder per E-Mail erfragt werden.

Um Warteschlangen zu vermeiden, bittet die Stadt um pünktliche Termineinhaltung.

Kontakt

Kontaktdaten