Sprungmarken

Veranstaltungen

Die Termine im Veranstaltungskalender werden von den Veranstaltern eingetragen. Für die Richtigkeit übernimmt die Stadt Delmenhorst keine Verantwortung.

Komödie in drei Akten "De Neegste bitte"

Plattdeutscher Theaternachmittag in der Kirche
Die Speelkoppel Hoyerswege tritt auf in St. Johannes mit "De Neegste bitte".

Veranstaltungsbeschreibung

Die Speelkoppel Hoyerswege führt am 12. Januar um 16 Uhr den plattdeutschen Dreiakter "De Neegste bitte" (von H. Schimmel/W. Binder) auf, sehr vergnüglich und spannend. Im Mittelpunkt steht ein Dorfarzt, der mit seinen Experimenten viel Aufregung auslöst. Gespielt wird in der Kirche auf erhöhter Bühne.

Termindetails

Datum
-
Uhrzeit
16:00 Uhr - 18:15 Uhr
Kategorie
Theater/Kleinkunst
Zielgruppen
Erwachsene, Frauen, Senioren
Ort
Evangelisch-lutherische Kirchengemeinde St. Johannes Hasporter Allee 215 (beim Hasportsee) Delmenhorst
Beginn
16 Uhr
Einlass
15:30 Uhr
Eintrittspreise
8 Euro, inklusive ein Glas Sekt oder Orangensaft in der Pause
Vorverkauf
Buchhandlung Jünemann (Lange Straße 37), Evangelisch-lutherisches Kirchenbüro (Kirchplatz 20), Kirchengemeinde St. Johannes (Hasporter Allee 215, Telefon 04221/24109)
Veranstalter
Evangelisch-lutherische Kirchengemeinde St. Johannes, Hasporter Allee 215