Sprungmarken

Veranstaltungen

"Kinder in suchtbelasteten Familien" & "Cannabis in der Gesellschaft"

Jährlicher Fachtag Suchtprävention und Gesundheitsförderung
Bild zur Veranstaltung
Schwerpunkte in diesem Jahr sind die Kinder in suchtbelasteten Familien sowie Cannabis in der Gesellschaft.
Dazu konnten wieder zwei renommierte Fachleute gewonnen werden: Henning Mielke von der National Association for Children of Alcoholics (NACoA) hebt die selten berücksichtigte Situation von Kinder in suchtbelasteten Familien mit seinem Vortrag "Wenn Wahnsinn Normalität ist..." hervor.
In "Cannabiskonsum im Jugend- und jungen Erwachsenenalter" setzt Prof. Dr. med. Rainer Thomasius sein Publikum über neue Trends in Forschung, Suchthilfe und Drogenpolitik ins Bild. Prof. Thomasius arbeitet als ärztlicher Leiter des Suchtbereichs (Deutsches Zentrum für Suchtfragen des Kindes- und Jugendalters) im Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf.

Das Grußwort zum Fachtag hält Stadtbaurätin Bianca Urban.

Veranstaltungsbeschreibung

Einmal jährlich organisiert der Fachkreis Suchtprävention und Gesundheitsförderung des Kommunalen Präventionsrates (KPR) zusammen mit dem Gesetzlichen Jugendschutz des Fachbereichs Jugend, Familie, Senioren und Soziales der Stadt Delmenhorst eine Fachtagung zu aktuellen Themen.
Diese Tagung wendet sich an Fachkräfte unter anderem aus Beratungsstellen, Schulen, Jugendhäusern, Streetwork, Sozialarbeit sowie an die interessierte Delmenhorster Bevölkerung.
Im Fokus der Veranstaltungen stehen aktuelle Erkenntnisse und Fragestellungen zum riskanten Konsum von legalen und illegalen Drogen, Medien, Glücksspiel und Sportwetten. Mit renommierten Referentinnen und Referenten aus Wissenschaft und Lehre gibt die Tagung wichtige Impulse für die Präventionsarbeit und die Berufspraxis mit (Delmenhorster) Kinder und Jugendlichen.
Die Fachkreise sowie die Fachtagungen werden moderiert von Evelyn Popp, Leiterin der Anonymen Drogenberatung Delmenhorst (AWO).

Termindetails

Datum
-
Uhrzeit
09:00 Uhr - 13:00 Uhr
Kategorien
Gesundheit, Soziales
Zielgruppe
Erwachsene
Ort
Markthalle Delmenhorst Rathausplatz 2, 27749 Delmenhorst Delmenhorst
Einlass
8.30 Uhr
Eintrittspreise
Die Teilnahme ist kostenfrei.
Anmeldung
Eine Anmeldung ist erforderlich und möglich unter:
kpr@delmenhorst.de
Telefon (04221) 99 2519
Fax (04221) 99 1226
Veranstalter
Kommunaler Präventionsrat der Stadt Delmenhorst (KPR) in Kooperation mit der Anonymen Drogenberatungsstelle (AWO)

Anschrift:
Stadt Delmenhorst
KPR, Ruth Steffens
Am Stadtwall 10
27749 Delmenhorst
Telefon (04221) 99 2519