Sprungmarken

Veranstaltungen

Cornelia Gutermann-Bauermann - Das wahre Leben ist doch anders!

Internationaler Frauentag
Bild von Cornelia Gutermann-Bauer
Bild: Agentur

Veranstaltungsbeschreibung

Anlässlich des Internationalen Frauentages zeigt das städtische KulturBüro am Montag, 5. März, um 20 Uhr das Stück "Das wahre Leben ist doch anders" mit Cornelia Gutermann-Bauer im Familienzentrum Villa an der Oldenburger Straße.

Vor sieben Monaten ist ihr Mann gestorben. Nun ist sie Witwe, eine wohlhabende Witwe! Und doch schleichen sich Trauer, Melancholie und Depressionen in ihren Alltag. Oder ist es doch eine Lebens-, eine Sinnkrise?

Da kündigt sich überraschend Besuch an: Ein Fremder fordert die Zahlung einer Rechnung, die ihr verstorbener Mann zu Lebzeiten nicht beglichen haben soll. Es kommt zum Streit. Die Emotionen kochen hoch. Bald geht es nicht mehr nur um eine Geldforderung. Es geht um mehr, es geht um Alles: um das Verhältnis von Mann und Frau, um Liebe, um das Dasein im Allgemeinen, um das richtige Leben überhaupt!

Was als leichte und immer wieder süffisant witzige Komödie voller Drive und Energie daher kommt, ist auch eine Parabel über den modernen Menschen und seiner existentiellen Fragwürdigkeit. Allzu leicht verirren wir uns auf den verlockenden Pfaden der modernen Konsumgesellschaft, unterliegen Zwängen, denen wir uns sogar freiwillig unterwerfen.

Termindetails

Datum
-
Uhrzeit
20:00 Uhr
Kategorie
Theater/Kleinkunst
Zielgruppen
Erwachsene, Frauen
Ort
Familienzentrum Villa
Oldenburger Straße 49
Delmenhorst
Eintrittspreise
12 Euro/ermäßigt 10 Euro
Veranstalter
KulturBüro Stadt Delmenhorst
Rathausplatz 1
27749 Delmenhorst
Telefon (04221) 99 2464
E-Mail kulturbuero@delmenhorst.de