Sprungmarken

KinderWunschBaum

Bereits seit einigen Jahren organisiert das Familien- und Kinderservicebüro jedes Jahr die Aktion „KinderWunschBaum“, bei der Delmenhorster Kindern aus einkommensschwachen Familien zur Weihnachtszeit ein Herzenswunsch erfüllt wird. Jedes dritte Kind in Delmenhorst lebt in Armut, das Geld in den Familien reicht oft nur für das Nötigste und viele Kinderwünsche bleiben unerfüllt. Um diesem Missstand ein kleines Stück entgegenzuwirken und Kinderaugen zum Strahlen zu bringen, wurde die Aktion „KinderWunschBaum“ 2010 ins Leben gerufen.

Das Coronavirus hat unser Land voll im Griff. Dennoch oder gerade deswegen war es der Stadt Delmenhorst auch im Jahr 2020 ein Herzensanliegen, die Aktion „KinderWunschBaum“ durchzuführen und die Tradition für die Kinder und Familien aufrechtzuerhalten. Rund 1250 Kinder wurden in diesem Jahr beschenkt. Das Familien- und Kinderservicebüro dankt allen Bürgerinnen und Bürgern, den Kooperationspartnern und allen anderen Beteiligten für die Spenden und die tatkräftige Unterstützung!

KinderWunschBaum 2021: So können Sie helfen

Um möglichst vielen Kindern einen Wunsch erfüllen zu können, sind wir auf die Mithilfe unserer Bürgerinnen und Bürger sowie unserer Kooperationspartner angewiesen. Auch Sie können Gutes tun und die Aktion „KinderWunschBaum“ unterstützen.

Sie können die Aktion gern in Form einer Geldspende unterstützen. Diese sind ganzjährig durch Überweisung eines Wahlbetrags auf folgendes Konto möglich:

  • Kontoinhaber: Delmenhorster Bürgerstiftung
    IBAN: DE49 2805 0100 0090 8700 31
    BIC: SLZODE22XXX
    Verwendungszweck: KinderWunschBaum

Auf Wunsch wird eine Spendenbescheinigung ausgestellt. Bitte geben Sie dies im Verwendungszweck an.

Wir verwenden auf delmenhorst.de ausschließlich funktionale Cookies. Weitere Informationen finden Sie hier.