Sprungmarken

Stadtteil-Porträt: Stickgras/Annenriede

Charakter des Stadtteils

Stickgras/Annenriede bietet eine Vielzahl an unterschiedlichen Haus- und Wohnungstypen. Im Nordwesten rund um die Fridtjof-Nansen-Straße befinden sich einige größere Anlagen mit mehrgeschossigen Wohnhäusern.

Auch ältere Mehrfamilienhäuser sind im Stadtteil zu finden. Die meisten Einfamilienhäuser wurden in den 50er- und 70er-Jahren erbaut. In Nebenstraßen gibt es zudem zahlreiche kleinere Neubausiedlungen. 

Aufgrund der unterschiedlichen Wohnmöglichkeiten, der guten Verkehrsanbindung und Versorgungsmöglichkeiten ist der Stadtteil für unterschiedliche Altersgruppen attraktiv.

Einkaufen und Dienstleistungen

Stickgras/Annenriede bietet ein vielfältiges Versorgungsangebot, hauptsächlich am Hasporter Damm und an der Syker Straße.

Am Hasporter Damm gibt es unter anderem Supermärkte, Bäcker, Drogeriemärkte, Bankfilialen sowie einen Fachmarkt für Heimtierbedarf.

An der Syker Straße sind Lebensmitteldiscounter, ein Getränkemarkt, ein Friseur, ein Blumenladen, Tankstellen, ein Imbiss sowie Gaststätten, mehrere Autohändler- und Werkstätten, ein Eiscafé und eine Bäckerei zu finden.

Außerdem gibt es im Süden des Stadtteils im Bereich Nienburger Straße/Reinersweg großflächigen Einzelhandel. Dort befinden sich sowohl Verbraucher-, Heimwerker- und Elektronikfachmärkte als auch Schuh- und Möbelgeschäft sowie ein Friseur und ein Blumenladen.

Erreichbarkeit

Im Süden und Osten des Stadtteils sind die Anschlussstellen "Delmenhorst-Hasport" und "Delmenhorst-Stickgras" zu finden. Über die A 28 ist Oldenburg innerhalb von 30 Minuten erreichbar. Über die B 75 gelangt man innerhalb von 20 Minuten nach Bremen.

Stickgras/Annenriede ist über drei Buslinien an den ÖPNV angebunden. Zusätzlich fahren drei Buslinien die außerstädtischen Ziele Harpstedt, Bremen-Huchting und -Sebaldsbrück an.

Durch die sehr gute Verkehrsanbindung ist der Stadtteil besonders für Pendler in Richtung Bremen attraktiv.

Buslinie Fahrtziel
203, 213 Haupt/Nebennetz
204, 214 Haupt/Nebennetz und Bremen-Huchting
229 Harpstedt
238 Bremen-Sebaldsbrück

Kindertagesstätten

  • Kindertagesstätte St. Stephanus (Stickgraser Damm 136)
  • Villa Kunterbunt (Schollendamm 71)
    Diese Kita bietet auch Hortplätze an.

Schulen

Grundschulen im Einzugsbereich des Stadtteils (Übersicht)

  • Bernard-Rein-Schule
  • Grundschule Am Grünen Kamp
  • Grundschule Iprump-Stickgras, Standort Stickgras
  • Hermann-Allmers-Schule
  • Marienschule (katholisch)
  • Overbergschule (katholisch)

In Delmenhorst steht ein vielfältiges Angebot an weiterführenden Schulen zur Verfügung.

Spielplätze

Im Stadtteil befinden sich elf Spielplätze:

  • Amalienstraße
  • Estlandstraße, privat
  • Gertrudstraße, Fitness/Weidentipi
  • Heidkämpe
  • In den Triften
  • Potsdamer Straße
  • Soltauer Straße
  • Stickgraser Damm, Marterpfahl/Hügel
  • Tiefer Weg
  • Urselstraße
  • Verdener Straße

Sportangebote

Vereine im Stadtteil Stickgras/Annenriede:

Umwelt und Naherholung

Im südlichen Stickgras/Annenriede befindet sich hinter einer Neubausiedlung ein Spazierweg. Der Pfad verläuft entlang der Annenriede und mehrerer Wiesen.

Stand: Mai 2022

Wir verwenden auf delmenhorst.de ausschließlich funktionale Cookies. Weitere Informationen finden Sie hier.