Sprungmarken

Stadtteil-Porträt: Ländlicher Osten

Charakter des Stadtteils

Der ländliche Osten ist weitgehend landwirtschaftlich geprägt und weist eine geringe Siedlungsdichte auf. Rund herum befinden sich zahlreiche Weiden und Felder.

Die Wohnsiedlungen bestehen überwiegend aus klassischen Einfamilienhäusern. Darüber hinaus gibt es einige Bauernhöfe und restaurierte Anwesen.

Der ländliche Osten ist ein naturnaher Wohnort, der insbesondere für Familien gut geeignet ist.

Einkaufen und Dienstleistungen

Versorgungsmöglichkeiten gibt es an der Bremer Straße in Heidkrug/Stickgras. 

Erreichbarkeit

Über die B 75 am Rande des Stadtteils ist Bremen innerhalb von 15 Minuten erreichbar. Die Bundesstraße verbindet den ländlichen Osten unter anderem mit der A 28. Über die Autobahn gelangt man innerhalb von rund 30 Minuten nach Oldenburg.

Der ländliche Osten ist über mehrere Buslinien an den ÖPNV (zwei bis Bremen-Huchting) angebunden. Zusätzlich fährt eine Linie Bremen-Sebaldsbrück an.

Buslinie Fahrtziel

201, 204, 207,

214

Hauptnetz 

Nebennetz

237

Bremen und Hude

Im angrenzenden Stadtteil Heidkrug/Stickgras liegt der Bahnhof "Heidkrug". Die Regio-S-Bahn fährt überwiegend stündlich in Richtung Bremen und Oldenburg. Der Bahnhof ist unter anderem vom Iprumper Moor oder Buschweg fußläufig erreichbar.

Kindertagesbetreuung

In benachbarten Stadtteilen sind einige Kindertagesstätten vorhanden.

Schulen

Grundschulen im Einzugsbereich des Stadtteils (Übersicht)

  • Grundschule Bungerhof-Hasbergen, Standort Hasbergen
  • Grundschule Iprump-Stickgras, Standort Iprump
  • Grundschule Iprump-Stickgras, Standort Stickgras
  • Marienschule (katholisch)
  • Wilhelm-Niermann-Schule (katholisch)

In Delmenhorst steht ein vielfältiges Angebot an weiterführenden Schulen zur Verfügung.

Spielplätze

Im ländlichen Osten gibt es zurzeit keine Spielplätze.

Sportangebote

Im Stadtteil befindet sich folgender Verein:

  • 1. Poolbillardverein Delmenhorst e.V.
  • Delmenhorster Squash-Club

Umwelt und Naherholung

Rund um den ländlichen Osten befinden sich zahlreiche Grünflächen. Gering frequentierte ländliche Straßen und Wege laden zu ausgedehnten Spaziergängen und Radtouren ein.

Stand: Mai 2022

Wir verwenden auf delmenhorst.de ausschließlich funktionale Cookies. Weitere Informationen finden Sie hier.