Sprungmarken

Jobcenter & Arbeitsagentur

Jobcenter

Die bisherigen Arbeitsgemeinschaften (ARGE) heißen seit dem 1. Januar 2011 bundesweit einheitlich "Jobcenter". Sowohl Zuständigkeiten als auch Ansprechpartner bleiben unverändert.

Das Jobcenter Delmenhorst ist der richtige Ansprechpartner zu den Themen Arbeitsvermittlung und Geldleistungen im SGB II (Sozialgesetzbuch II). Dazu gehört insbesondere die Auszahlung von Arbeitslosengeld II ("Hartz IV") sowie die Beratung und Vermittlung von Arbeitsuchenden.

Weitere Informationen erhalten Sie auf dem Internetauftritt des Jobcenter Delmenhorst.

Arbeitsagentur

Die Agentur für Arbeit Oldenburg-Wilhelmshaven hat auch in Delmenhorst eine Geschäftsstelle.

Die Arbeitsagentur ist zuständig für Leistungen am Arbeitsmarkt. Das heißt im Einzelnen: Sie berät arbeitslose Menschen und hilft ihnen bei der Suche nach einer neuen Arbeitsstelle, außerdem zahlt sie Arbeitslosengeld I aus. Auch Frauen und Männer, die länger nicht erwerbstätig waren und beispielsweise nach einer Familienpause eine Stelle suchen, können sich an die Arbeitsagentur wenden.

Auch Arbeitgeber erhalten Unterstützung: Der Arbeitgeber-Service nimmt freie Stellen auf, veröffentlicht sie in der Jobbörse und hilft, geeignete Bewerberinnen und Bewerber zu finden.

Darüber hinaus gibt es bei der Arbeitsagentur Berufsberaterinnen und Berufsberater für Schülerinnen und Schüler aller Schulformen. Sie helfen bei der Berufsorientierung und beraten zu Berufsausbildung und Studium.

Die Arbeitsagentur ist darüber hinaus zuständig für Insolvenzgeld, Kurzarbeitergeld, Berufsausbildungsbeihilfe und einige andere Leistungen.

Weitere Informationen erhalten Sie auf dem Internetportal der Arbeitsagentur.