Sprungmarken

Feuerwehr

Feuerwerk
Bild: Berufsfeuerwehr Delmenhorst

Neben der Berufsfeuerwehr sorgt auch die Freiwillige Feuerwehr für Sicherheit in Delmenhorst. Beide arbeiten Hand in Hand. Das gilt sowohl für den Einsatz- als auch den Ausbildungsdienst. Besonders als kleine Berufsfeuerwehr ist eine Zusammenarbeit mit der Freiwilligen Feuerwehr unabdingbar.

Aufgrund der direkten Nähe zu den Landkreisen Oldenburg und Wesermarsch rücken Einsatzkräfte der Feuerwehr Delmenhorst teilweise auch direkt im ersten Abmarsch zur überörtlichen Unterstützung mit aus und verkürzen so die Hilfsfrist in der ersten Einsatzphase.

Jährliche Einsatzzahlen:

  • Brandeinsätze: ca. 400
  • Hilfeleistungseinsätze: ca. 600
  • Rettungsdiensteinsätze: ca. 14.000

Die Leitstelle der Feuerwehr ist 24 Stunden am Tag unter Telefon 112 zu erreichen.