Sprungmarken

Jugendhaus Casa Blanca

Bild: Stadt
Das Jugendhaus an der Bremer Straße ist ein Kooperationsprojekt zwischen einem Wohnungsbauträger und der Stadt Delmenhorst. Die kleine Anlage bietet Kindern und Jugendlichen an vier Tagen pro Woche einen einladenden Treffpunkt. Das Angebot der Einrichtung reicht von Hausaufgabenhilfen über Kreativangebote bis hin zu Tagesausflügen.

Öffnungszeiten

Für Kinder ab sechs Jahre:
Dienstag bis Freitag: 14 bis 17 Uhr

Für Jugendliche ab zwölf Jahre:
Dienstag bis Freitag: 17 bis 19.30 Uhr

Wochenprogramm

Das Jugendhaus Casa Blanca ist die kleinste Einrichtung der offenen Kinder- und Jugendarbeit der Stadt Delmenhorst. Trotz der begrenzten Räumlichkeiten wird den jungen Besuchern im Alter von sechs bis etwa 16 Jahren Unterstützung bei den Hausaufgaben geboten. Darüber hinaus gehört das wöchentliche Schwimmen genauso zum Programm wie verschiedene Projekte und Kreativangebote.

In den Ferien gibt es besondere Angebote.

Podcasts

Pünktlich zum Welttag des Buches können die Podcasts, die im Rahmen eines Projektes "Du als Podcast-Moderator" entstanden sind, online gestellt werden. Eine Woche lang beschäftigten sich 15 Jugendliche mit der Bücherverbrennung in der NS-Zeit, führten Interviews zu dem Thema und erstellen eigene Hörbeiträge.