Sprungmarken

Art-Quilt Sonderausstellung Maria Stoller "Kinship"

Noch bis zum 17. März 2019 präsentiert das Nordwestdeutsche Museum für IndustrieKultur unter dem Titel „Kinship“ eine Sonderausstellung mit Werken von Maria Stoller, Preisträgerin des "Art Quilt Award 2017“.

Stoller fertigt Nähmaschinenskizzen auf Organza. Dessen Transparenz lädt den Betrachter dazu ein, sich die darunter bzw. tiefer liegenden Schichten des Bildes zu erschließen. Den Untergrund eines Motivs bildet jeweils eine Collage aus Papier und Stoff, welche zum Thema passt.

Stoller wurde in den USA geboren und näht und quiltet seit 1982.