Sprungmarken

Pressemitteilung – 18. Juni 2024

Kultur und Kunst in den Sommerferien

Sommerleseclub, Auto-Bilderbuchkino, KiKu-Fest: Kinder und Jugendliche können sich in den Sommerferien auf unterhaltsame Veranstaltungen der städtischen Kultureinrichtungen freuen. Das Nordwestdeutsche Museum für IndustrieKultur, die Städtische Galerie Delmenhorst sowie die Stadtbücherei und das Medienpädagogische Zentrum empfangen Besucherinnen und Besucher in den anstehenden Ferien (24. Juni bis 2. August) zu den regulären Öffnungszeiten.

Noch bis zum 14. August läuft der Sommerleseclub in der Stadtbücherei. Eine Anmeldung ist jederzeit möglich. Elf- bis 14-Jährige erwarten beim Julius-Club neben vielen neuen Büchern auch vielfältige Aktionen. Weitere spannende Veranstaltungen werden im Internet unter www.stadtbuecherei-delmenhorst.de veröffentlicht. Während der Sommerferien sind die Stadtbücherei und das Medienpädagogische Zentrum im City-Center wie gewohnt am Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag in der Zeit von 10 bis 18 Uhr sowie am Sonnabend von 10 bis 13 Uhr geöffnet.

Das nächste Auto-Bilderbuchkino auf dem Nordwolle-Gelände läuft am Mittwoch, 3. Juli, um 16.30 Uhr. Die Stadtbücherei zeigt in Kooperation mit dem Nordwestdeutschen Museum für IndustrieKultur die Geschichte „Anpfiff für Dr. Brumm“ von Daniel Napp. Kinder ab drei Jahren können mit Rutscheauto, Dreirad und Co. vorbeikommen. Erwachsene bekommen eine Sitzmöglichkeit gestellt. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht erforderlich. Auch in den Sommerferien öffnet das Nordwolle-Museum von Dienstag bis Freitag und am Sonntag jeweils von 10 bis 17 Uhr seine Türen für Gäste.

Kunstinteressierte können die Städtische Galerie Delmenhorst in den Sommerferien wie üblich dienstags bis sonntags von 11 bis 17 Uhr und donnerstags von 11 bis 20 Uhr besuchen. Für Kinder bietet das Haus Coburg Ferienworkshops an. Die Termine sind online unter www.hauscoburg.de zu finden.

Das KulturBüro der Stadt ist ebenfalls zu den regulären Öffnungszeiten erreichbar: Montag bis Donnerstag von 9 bis 12 Uhr sowie Dienstag und Donnerstag von 13 bis 16 Uhr. Das vom KulturBüro veranstaltete KiKu-Fest lockt kleine und große Kinder am Sonntag, 4. August, auf die Burginsel. In der Zeit von 12 bis 17 Uhr gibt es ein abwechslungsreiches Programm aus Spiel, Sport, Natur und Kultur. Der Eintritt ist frei.

Die Musikschule der Stadt Delmenhorst (MSD) macht in der unterrichtsfreien Zeit eine Pause. Die MSD bleibt vom 24. Juni bis einschließlich 2. August geschlossen.


Nr. 210|24 – fel

Wir verwenden auf delmenhorst.de ausschließlich funktionale Cookies. Weitere Informationen finden Sie hier.