Sprungmarken

Pressemitteilung – 12. Juni 2024

Jugendhäuser starten mit Sommerfest in die Ferien

Kinder, Jugendliche und deren Familien können den Beginn der Ferien bei einem Sommerfest im Garten des Familienzentrums Villa und auf dem benachbarten Außengelände des Schulzentrums West (Hauptschule) feiern. Mitmachaktionen, Musik und viele weitere Stände: Die Besucherinnen und Besucher erwartet am Montag, 24. Juni, in der Zeit von 14 bis 20 Uhr ein buntes Programm. Oberbürgermeisterin Petra Gerlach begrüßt die Gäste um 14.30 Uhr.

Das von den Delmenhorster Jugendhäusern und dem Familienzentrum Villa ausgerichtete Sommerfest bietet unter anderem sportliche Aktionen wie Fußball-Darts, Kistenklettern, Dosenwerfen und Riesen-Mensch-ärgere-dich-nicht. Zudem können die Besucherinnen und Besucher basteln, Kerzen gestalten, Steine bemalen und Glitzer-Tattoos kreieren.

Verschiedene junge Künstler aus Delmenhorst zeigen im Saal des Familienzentrums Villa ihr musikalisches Können. Das Konzert mit Philrio, Crashwave, Lil Rush und Newnadir beginnt um 17 Uhr.

Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt. Es können verschiedene Speisen wie Grillwürstchen, Kuchen und Popcorn sowie Kaffee, Tee und alkoholfreie Getränke zum Selbstkostenpreis erworben werden.

Viele Akteure unterstützen das Sommerfest. Unter anderem beteiligen sich die Sozialarbeit an Schulen der Delmenhorster-Jugendhilfe-Stiftung, die Streetwork der Diakonie Delmenhorst/Oldenburg-Land, die Delmenhorst Bulldogs, die Freiwillige Feuerwehr mit Einsatzfahrzeugen, die Polizei, die Johanniter mit Rettungswagen und Erste-Hilfe-Aktionen, die Offenen Hilfen der Lebenshilfe Delmenhorst und Landkreis Oldenburg, das regionale Umweltbildungszentrum Hollen und die evangelische Jugendkirche.

  • Termin:
    Montag | 24. Juni 2024 | 14 bis 20 Uhr
    Familienzentrum Villa | Oldenburger Straße 49

Nr. 205|24 – fel

Wir verwenden auf delmenhorst.de ausschließlich funktionale Cookies. Weitere Informationen finden Sie hier.