Sprungmarken

Pressemitteilung - 23. März 2021

Arbeitnehmerempfang fällt zum zweiten Mal aus

Der traditionelle Arbeitnehmerempfang am Vorabend des 1. Mai muss in diesem Jahr erneut ausfallen. Das hat Oberbürgermeister Axel Jahnz vor dem Hintergrund der aktuellen Corona-Lage entschieden. Die Veranstaltung musste bereits im vorigen Jahr aufgrund der Pandemie abgesagt werden.

Laut Bund-Länder-Beschluss vom gestrigen Montag wird der Lockdown zwar vorerst nur bis zum 18. April verlängert. Es erscheint jedoch unrealistisch, dass Ende April bereits wieder derartige Veranstaltungen weit jenseits des gegenwärtig Erlaubten stattfinden können.


Nr. 58|21 - msr