Sprungmarken

Pressemitteilung - 22. September 2020

Stadtbücherei und MPZ bis auf Weiteres geschlossen

Die Stadtbücherei und das Medienpädagogische Zentrum (MPZ) bleiben bis auf Weiteres geschlossen. Grund ist eine Corona-Infektion in der Belegschaft.

Während der Schließung ist auch die Außenrückgabe nicht nutzbar. Alle Kundinnen und Kunden werden gebeten, die entliehenen Medien erst nach Wiedereröffnung abzugeben. Bis dahin fallen keine Mahngebühren an.

Die Wiedereröffnung wird in enger Abstimmung mit dem Gesundheitsamt geregelt. Ein genauer Zeitpunkt steht derzeit noch nicht fest.

Die Einrichtung war am heutigen Dienstag und in der vergangenen Woche bereits aufgrund einer EDV-Umstellung geschlossen. In dieser Zeit war auch die Belegschaft nur eingeschränkt im Dienst. Von einer Gefährdung von Büchereibesuchern ist nicht auszugehen.


Nr. 339|20 - msr