Sprungmarken

Pressemitteilung - 16. September 2020

Startschuss für KinderWunschBaum am Weltkindertag

Mit dem Weltkindertag an diesem Sonntag, 20. September, startet die diesjährige städtische KinderWunschBaum-Aktion. Delmenhorster Kinder im Alter von drei bis zehn Jahren aus einkommensschwachen Familien können ihren Wunschzettel bis Freitag, 30. Oktober, im Familien- und Kinderservicebüro abgeben. Auch in diesem Jahr sollen wieder zahlreiche Kinderwünsche im Wert von bis zu 25 Euro erfüllt werden.

Die Geschenke werden in der Zeit vom 7. bis 10. Dezember im Familienzentrum Villa an die Kinder übergeben. Aufgrund der Corona-Pandemie müssen die sonst üblichen Feierstunden leider ausfallen.

Die Aktion wird von den Kooperationspartnern Familien- und Kinderservicebüro, Delmenhorster Bürgerstiftung, Delmenhorster Kreisblatt, Delmenhorster Wirtschaftsförderungsgesellschaft (dwfg) sowie Landessparkasse zu Oldenburg durchgeführt.

Die Planungen laufen bereits auf Hochtouren, schon bald werden die ersten Geschenke eingekauft. Allerdings können die Benefizveranstaltungen, die sonst einen großen Teil der Aktion ausmachen, in diesem Jahr nicht stattfinden. Umso mehr sind die Organisatoren auf finanzielle Unterstützung der Bevölkerung und der Wirtschaft angewiesen, um alle Kinderwünsche erfüllen zu können.

Wer die Aktion unterstützen möchte, kann sich einen Wunschzettel im Familien- und Kinderservicebüro abholen, das Geschenk einkaufen und dieses bis spätestens Freitag, 13. November, unverpackt im Familien- und Kinderservicebüro abgeben. Außerdem können Spenden auf das Konto der Delmenhorster Bürgerstiftung überwiesen werden:

  • Kontoinhaber: Delmenhorster Bürgerstiftung
    Landessparkasse zu Oldenburg,
    IBAN: DE49 2805 0100 0090 8700 31
    BIC: SLZODE22XXX
    Verwendungszweck: KinderWunschBaum

Auch kleine Beträge helfen, Kinderwünsche zu erfüllen. Auf Wunsch wird eine Spendenbescheinigung ausgestellt.

Die Organisatoren danken allen Menschen, die die Aktion unterstützen, und freuen sich auf die bevorstehende Zeit. Nähere Informationen zum KinderWunschBaum gibt es beim Familien- und Kinderservicebüros unter der Telefonnummer (04221) 99-2900 oder auf der städtischen Internetseite.


Nr. 327|20 - msr