Sprungmarken

Pressemitteilung - 23. Juni 2020

Stadt sucht Interessierte für Kindertagespflege

Das Familien- und Kinderservicebüro sucht Menschen, die in der Kindertagespflege tätig sein möchten. Angesprochen sind alle Delmenhorster, die Freude am Umgang mit Kindern haben. Weitere Einblicke in die Tagespflege erhalten Interessierte bei einer Informationsveranstaltung am Dienstag, 14. Juli, um 17 Uhr in der Markthalle.

Die Kindertagespflege ist eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit, die die Betreuung, Erziehung und Bildung von Kindern im Alter bis 13 Jahre im eigenen Haushalt beinhaltet. Diese Form der Betreuung wird vor allem aufgrund der kleinen, familienähnlichen Gruppen und der besonderen Flexibilität geschätzt.

Überwiegend werden in der Kindertagespflege unter Dreijährige betreut. Aber auch Kinder anderer Altersgruppen, einschließlich Schulkinder, nutzen dieses Angebot, wenn die Eltern arbeiten müssen und die Betreuungszeiten in Kindergarten oder Schule nicht ausreichen. Sofern die Tagespflegeperson nicht über geeigneten Wohnraum verfügt, können die Kinder auch im Haushalt der Eltern oder im Team mit anderen Tagespflegepersonen in Großtagespflegestellen betreut werden.

Voraussetzung für die Qualifizierung zur Tagespflegeperson sind gute Deutschkenntnisse (Sprachniveau B2) und mindestens ein Hauptschulabschluss.

Im August soll zum zweiten Mal ein Qualifizierungskurs nach dem Kompetenzorientierten Qualifizierungshandbuch (QHB) starten. Dieser umfasst 160 Unterrichtseinheiten als tätigkeitsvorbereitende und 140 Unterrichtseinheiten als tätigkeitsbegleitende Grundqualifizierung. Ergänzend werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Hospitationen bei bereits tätigen Tagespflegepersonen sowie Praktika in Kindertagesstätten absolvieren.

Aufgrund der aktuellen Covid-19-Situation müssen sich Interessierte im Vorfeld für den Infoabend in der Markthalle anmelden. Das Familien- und Kinderservicebüro nimmt Anmeldungen für die Informationsveranstaltung bis Freitag, 10. Juli, unter der Telefonnummer (04221) 99-2900 oder per E-Mail an familienservicebuerodelmenhorstde entgegen.

  • Termin:
    Dienstag | 14. Juli 2020 | 17 Uhr
    Markthalle | Rathausplatz 2

Nr. 236|20 - tif