Sprungmarken

Pressemitteilung - 7. April 2020

Jugendhäuser rufen zu Mal- und Fotowettbewerb auf

Trotz des frühlingshaften Wetters sollen sich alle Delmenhorster zum Schutz vor dem Coronavirus weiterhin möglichst zu Hause aufhalten. Damit es nicht langweilig wird, veranstalten die Delmenhorster Jugendhäuser und das Familienzentrum Villa einen Mal- und Fotowettbewerb. Einsendeschluss ist der 19. April.

Das Bild oder Foto zum Thema „Frühling“ kann frei gestaltet werden. Einzige Bedingung ist, dass bei einem gemalten Bild fünf Fingertupfer im Bild eingearbeitet sind. Bei den teilnehmenden Fotos sollen fünf Finger oder Fingernägel erkennbar sein.

Auch gemalte Bilder sollten fotografiert werden. Die Künstlerinnen und Künstler können ihre Beiträge unter Angabe des Namens sowie des Alters und der Kontaktdaten per E-Mail an jugendhaus.wittekindstrewetelnet senden.

Die besten Bilder werden mit Preisen ausgezeichnet. Später sollen sie in verschiedenen städtischen Einrichtungen aufgehängt werden.

Für Fragen zum Malwettbewerb – oder wenn Kinder und Jugendliche ab sechs Jahren mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Delmenhorster Jugendhäuser einfach mal reden möchten – sind die Einrichtungen von montags bis freitags von 10 bis 13 Uhr per Telefon zu erreichen. Die Telefonnummern der Jugendhäuser sind hier zu finden.


Nr. 158|20 - tif