Sprungmarken

Pressemitteilung - 3. April 2020

Ostern: Müll wird einen Tag später abgeholt

Wegen der bevorstehenden Osterfeiertage verschieben sich die Abfuhrtermine für Rest-, Gewerbe- und Bioabfall sowie die „Gelben Säcke“ ab Karfreitag, 10. April, bis einschließlich Sonnabend, 18. April, um einen Werktag nach hinten – beginnend mit den normalerweise am Freitag stattfindenden Abfuhrterminen in den Abfuhrbezirken (AB) 1 (Altglas), AB 5 und AB 5 P (Bioabfall), AB 6 (Altglas) und AB 10 (Bioabfall und „Gelber Sack“), die am Sonnabend, 11. April, nachgeholt werden. Dementsprechend wird auch in der Woche nach Ostern verfahren. Vorgezogene Termine gibt es in diesem Jahr nicht.

Die Stadtwerkegruppe Delmenhorst hat wegen der Coronavirus-Krise die Abfuhr von Altpapier vorerst ausgesetzt. Wann die Altpapiertonnen wieder geleert werden können, ist derzeit nicht absehbar.

Die Terminverschiebungen sind im Abfallkalender 2020 bereits enthalten. Der Kalender ist beim Fachdienst Abfallwirtschaft, erreichbar unter Telefon (04221) 99-2186, erhältlich und online abrufbar.


Nr. 152|20 - tif