Sprungmarken

Pressemitteilung - 18. März 2020

Deckensanierung: Kreuzung zwei Wochen lang gesperrt

Die Kreuzung Syker Straße/Bremer Straße/Nordenhamer Straße bekommt eine neue Asphaltdecke. Dafür muss der Bereich für zwei Wochen, von Donnerstag, 26. März, bis Mittwoch, 8. April, gesperrt werden. Die alte Asphaltdecke wird vollständig abgefräst und eine neue Asphaltdeckschicht eingebaut.

Die Nordenhamer Straße ist ab der Zufahrt zum Inkoop-Markt für alle Kraftfahrzeuge voll gesperrt. Der Markt ist aber weiterhin über die Zufahrt erreichbar. Die Syker Straße ist ab Wiesenstraße gesperrt, diese bleibt jedoch ebenfalls befahrbar. Die Bremer Straße ist einschließlich der Inkoop-Zufahrt beim Optiker beziehungsweise bei der Apotheke gesperrt.

Freie Fahrt ist auf der Bremer Straße stadtauswärts gegeben – allerdings nur geradeaus. Das Abbiegen in die Syker oder die Nordenhamer Straße ist dagegen nicht möglich.

Fußgänger und Radfahrer können die Baustelle jederzeit passieren. Geringfügige Umwege können jedoch erforderlich sein.

Müll- und Papiertonnen sowie Gelbe Säcke können die Anwohner wie gewohnt bis 7 Uhr zur Abholung bereitstellen. Sollten die Fahrzeuge der Entsorger den bereitgestellten Abfall wegen des Baustellenbetriebs nicht erreichen können, wird die Baufirma die Tonnen und Säcke vor den Baustellenbereich bringen.

Auf den ausgeschilderten Umleitungsstrecken ist mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Ortskundige sollten das Gebiet weiträumiger umfahren.

Witterungsbedingt können sich die Arbeiten verschieben. Auch Verschiebungen durch aktuelle Entwicklungen bezüglich des Coronavirus sind nicht auszuschließen.


Nr. 132|20 - msr