Sprungmarken

Pressemitteilung - 16. September 2019

Wildeshauser Straße halbseitig gesperrt

Im Einmündungsbereich Wildeshauser Straße/Hundertster Weg stehen von nächstem Montag bis Mittwoch, 23. bis 25. September, Baumschnittarbeiten an. Da der betroffene Baum weit über die Fahrbahn ragt, muss die Wildeshauser Straße während der Arbeiten halbseitig gesperrt werden. Der Fahrzeugverkehr wird mithilfe eine Baustellenampel wechselseitig durch den Engpass geführt.

Der Hundertste Weg ist in dieser Zeit im Einmündungsbereich gar nicht für Kraftfahrzeuge zugänglich. Fußgänger und Radfahrer können den Bereich weiterhin passieren.


Nr. 391|19 - uw