Sprungmarken

Pressemitteilung - 28. November 2019

Sachgebiet Eingliederungshilfe für Erwachsene geschlossen

Im Rahmen der Umsetzung des Bundesteilhabegesetzes werden die Leistungen der Eingliederungshilfe für Erwachsene umgestellt. Aus diesem Grund bleibt das Sachgebiet Eingliederungshilfe des Fachdienstes Soziale Leistungen in der Zeit von Dienstag, 3. Dezember, bis Freitag, 13. Dezember, für den Publikumsverkehr geschlossen. In dieser Zeit ist auch kein telefonischer Kontakt möglich. In Notfällen kann ein Kontakt per E-Mail an egh18plusdelmenhorstde hergestellt werden. Ab Montag, 16. Dezember, sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wieder zu den gewohnten Sprechzeiten zu erreichen.


Nr. 531|19 - tif