Sprungmarken

Pressemitteilung - 25. November 2019

KinderWunschBaum: Geschenke werden verteilt

Im Rahmen der diesjährigen Aktion KinderWunschBaum sind mehr als 1.300 Wünsche von Kindern im Alter zwischen drei und zehn Jahren beim städtischen Familien- und Kinderservicebüro eingegangen. Die Wünsche haben jeweils einen Wert von bis zu 25 Euro. Finanziert wird die Aktion durch eine Reihe an Benefizveranstaltungen und Spenden.

Am Montag, 2. Dezember, lädt das Familien- und Kinderservicebüro zum ersten Geschenkausgabetag ins Familienzentrum Villa ein. Während einer gemütlichen Feierstunde mit Musik und Gesang und anschließenden Heißgetränken werden den Kindern die Geschenke überreicht.

Beginn ist um 13.45 Uhr. Um 14 Uhr spricht Oberbürgermeister Axel Jahnz ein Grußwort und eröffnet die Veranstaltungen somit offiziell. Die weiteren Geschenke werden am Dienstag, 3. Dezember, und Montag, 9. Dezember, ebenfalls im Familienzentrum Villa überreicht.


Nr. 523|19 - tif