Sprungmarken

Pressemitteilung - 18. November 2019

Oberbürgermeister Jahnz an der Kasse

Am Freitag, 22. November, sitzt Oberbürgermeister Axel Jahnz ab 16 Uhr zugunsten der KinderWunschBaum-Aktion an der Kasse der Inkoop-Filiale an der Oldenburger Straße. Der Rathauschef zieht Lebensmittel, Getränke und andere Artikel, die fürs Wochenende eingekauft werden, über den Kassenscanner und steht dabei für ein bisschen Small Talk zur Verfügung.

Je mehr Artikel Oberbürgermeister Jahnz kassiert, desto besser: der Erlös aus den Verkäufen wird zugunsten der Aktion KinderWunschBaum gespendet. Ermöglicht wird diese Spendenaktion von Inkoop-Geschäftsführer Bernd Oetken sowie den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Lebensmittelfiliale.

Der Termin mit Oberbürgermeister Jahnz ist eine von vielen Benefiz-Veranstaltungen, die im Rahmen der KinderWunschBaum-Aktion angeboten werden. Damit wird Kindern im Alter von drei bis zehn Jahren aus einkommensschwachen Familien in diesem Jahr bereits zum zehnten Mal ein Wunsch während der Vorweihnachtszeit erfüllt. Weitere Informationen gibt es im Familien- und Kinderservicebüro unter Telefon (04221) 99-2900.


Nr. 509|19 - tif