Sprungmarken

Pressemitteilung - 12. November 2019

Lessingstraße zwei Wochen lang voll gesperrt

Die Lessingstraße erhält zwischen Mühlenstraße und Schönemoorer Straße eine neue Asphaltdecke. Für die Arbeiten muss der Abschnitt ab nächstem Montag, 18. November, bis voraussichtlich Freitag, 29. November, voll gesperrt werden.

Zunächst werden die Entwässerungsrinnen, Borde und Straßenabläufe stellenweise reguliert. Danach wird die alte Deckschicht abgefräst. Nachdem im Anschluss der neue Asphalt aufgebracht worden ist, werden als Letztes die Abdeckungen der Kanalschächte der neuen Fahrbahndecke angepasst.

Während der Arbeiten können im abgesperrten Bereich keine Kraftfahrzeuge fahren. Fußgänger und Radfahrer können die Baustelle aber jederzeit passieren.

Die Arbeiten sind wie immer von der Witterung abhängig und können sich eventuell noch verschieben. Falls alles reibungslos läuft, kann die Straße aber möglicherweise auch schon eher wieder freigegeben werden.


Nr. 499|19 - msr