Sprungmarken

Pressemitteilung - 23. Oktober 2019

Nagelritz mit „Expedition Mond“ auf der Bühne

Dirk Langer, besser bekannt als Nagelritz, steht am Mittwoch, 13. November, mit seinem neuen Programm „Expedition Mond“ im Familienzentrum Villa auf der Bühne. Beginn ist um 20 Uhr. Karten zum Preis von 15 Euro, ermäßigt zwölf Euro, sind im städtischen KulturBüro im Erdgeschoss des Rathauses zu erwerben.

Ob die brodelnde See am Äquator, Menschenfresser mit Tischmanieren oder Geschlechtskrankheiten als erster Schritt zu einer globaleren Welt – das alles haben Seeleute entdeckt.

Im neuen Programm erinnert sich Nagelritz an seine Aufgabe als Seemann, die Fremde zu erforschen und sie nach Hause zu bringen. Denn ohne Tätowierungen aus Asien kein Arschgeweih, ohne südamerikanischen Kartoffeln kein Mc Donald’s und ohne leere Flaschen keine Post. Was hat die Gesellschaft den Matrosen nicht alles zu verdanken? Ein Expeditionsprogramm mit Comedy, Musik und einer Tierdressur, bei dem bestimmt kein Auge trocken bleibt.

  • Termin:
    Mittwoch | 13. November 2019 | 20 Uhr
    Familienzentrum Villa | Oldenburger Straße 49

Nr. 459|19 - KulturBüro Stadt Delmenhorst