Sprungmarken

Pressemitteilung - 9. Juli 2019

Einmündungen Geibelweg und Braker Straße zu

An der Stedinger Straße müssen Autofahrer in der kommenden Woche mit Beeinträchtigungen rechnen. Zusätzlich zur halbseitigen Sperrung im Bereich der Bauarbeiten werden die Einmündungen Geibelweg und Braker Straße in der Zeit von Dienstag, 16. Juli, bis einschließlich Freitag, 19. Juli, komplett gesperrt. Grund für die Sperrung sind Asphaltierungsarbeiten.

Die Fahrbahnen erhalten jeweils eine neue Deckschicht. Dafür muss zunächst der alte Belag abgefräst und später neu asphaltiert werden. Somit ist in den Einmündungsbereichen eine Vollsperrung unvermeidlich.

Der Fachdienst Straßen- und Brückenbau bittet die betroffenen Anlieger sowie alle anderen Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die damit verbundenen Unannehmlichkeiten.


Nr. 278|19 - tif