Sprungmarken

Pressemitteilung - 12. Juni 2018

Neue Lotsen für die Integration

Im gebührenden Rahmen und im Beisein des Landtagsabgeordneten Deniz Kurku (SPD) sowie des Volkshochschul Geschäftsführers Martin Westphal werden 18 ehrenamtliche Integrationslotsen an diesem Freitag, 15. Juni, um 17 Uhr mit Zertifikaten ausgezeichnet. Zugleich werden die Lehrgangsteilnehmer verabschiedet. Sie verstärken als neue „Brückenbauer“ das bereits bestehende aktive Netzwerk der ehrenamtlichen Integrationsarbeit.

Der mittlerweile zehnte Integrations-Basislehrgang umfasste 50 Unterrichtsstunden. Thematisiert wurden Integrationsprozesse und Formen der Zuwanderung, interkulturelle Kompetenzen sowie die Bedeutung des Ehrenamtes. Darüber hinaus haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer verschiedene Einsatzstellen und -möglichkeiten kennengelernt.

Weiter betreut und in Projekte vermittelt werden die Lotsinnen und Lotsen durch Fatima Hazimeh und Lutz Gottwald von der Koordinierungsstelle Migration und Teilhabe der Stadt Delmenhorst.

Zur Übergabe der Zertifikate sind aktive Lotsinnen und Lotsen, Migrationsberatungsstellen und weitere Akteure geladen. Die beiden Kursleiterinnen Zohreh Roushanpour und Fatmanur Sakarya-Demirci sowie Dr. Radosveta Hofmann von der Volkshochschule (VHS) Delmenhorst führen durch das Programm.

  • Termin:     
    Freitag | 15. Juni 2018 | 17 Uhr
    VHS Delmenhorst | Am Turbinenhaus 11 | Raum 2

Nr. 288|18 - tif