Sprungmarken

Pressemitteilung - 9. Februar 2018

Musikschule: Instrumente und Lehrer kennenlernen

Zum Tag der offenen Tür lädt die Musikschule der Stadt Delmenhorst (MSD) für Sonnabend, 17. Februar, in die Räumlichkeiten an der Schulstraße 19 ein. In der Zeit von 12 bis 16 Uhr gibt es Informationen über das gesamte MSD-Angebot.

Zum Auftakt um 12 Uhr wird gemeinsam mit den Kindern aus dem „Musikland Niedersachsen“-Projekt gesungen. Um 14 Uhr folgt ein kleines Konzert unter dem Titel „Die Jüngsten am Start“ mit Schülerinnen und Schülern aus dem ersten Unterrichtsjahr.

Dazu stehen Musiklehrer fast aller Unterrichtsfächer für Fragen und Gespräche zur Verfügung. Kleine Vorspiele und Unterrichtsdemonstrationen runden das Programm ab und zeigen, was Kinder, Jugendliche und Erwachsene an der städtischen Musikschule alles lernen können.

Neben dem umfangreichen Angebot ist es am Tag der offenen Tür besonders attraktiv, möglichst viele Instrumente ausprobieren und die eigenen Talente testen zu können. Dies gilt ausdrücklich auch für die erwachsene Neueinsteiger. Ab April/Mai gibt es auch wieder „Schnupperkurse“.

Neben der Instrumenten-Rallye können Interessierte in einem Extraraum einfache Instrumente unter fachkundiger Anleitung auch selbst basteln.

  • Termin:
    Sonnabend | 17. Februar 2018 | 12 bis 16 Uhr
    Musikschule der Stadt Delmenhorst, Schulstraße 19

Nr. 56|18 - Musikschule der Stadt Delmenhorst