Sprungmarken

Pressemitteilung - 14. Juli 2017

Burginsel ab Mittwoch gesperrt

Die Burginsel ist ab kommendem Mittwochvormittag, 19. Juli, für Park-besucher gesperrt. Die Sperrung dauert bis Montag, 24. Juli. Grund der Sperrung sind die Auf- und Abbauarbeiten für die KulturBüro-Veranstaltung „Burginselträume: Die große Reise“ am Freitag und Sonnabend, 21. und 22. Juli.

Eintrittskarten für die fünfte Auflage der „Burginselträume“ sind beim KulturBüro im Rathaus, Telefon (04221) 99-2464, erhältlich. Um die Wartezeiten am Eingang möglichst gering zu halten, werden die Tickets mit festen Einlasszeiten um 22 Uhr, 22.30 Uhr, 23 Uhr und 23.30 Uhr ausgegeben. Eine Karte kostet im Vorverkauf sechs Euro, an der Abendkasse neun Euro. Familienkarten werden im Vorverkauf zum Preis von 14 Euro und an der Abendkasse für 20 Euro angeboten.

Für die angemeldeten Eheschließungen im Gartenhaus auf der Burginsel ergeben sich durch die Sperrung keine Veränderungen.

 
Nr. 339/17 - tif